Goldenes Handwerk!

8. September 2013 § Hinterlasse einen Kommentar


BildGestern waren wir in einem Malerbetrieb zu Gast, dessen besonderes Knowhow in der umweltbewussten Anwendung von speziellen, nicht gesundheitsschädlichen Farben liegt! Der Begriff „Keim-Farben“ ist dabei wohl jedem geläufig und sei in diesem Zusammenhang ohne Werbehintergedanken genannt.

Maler Strobl und seine Gattin investierten in schöne Bilder von sich und ihren Produkten und boten uns dabei einen vielfältigen Einblick in moderne Maltechniken und der Anwendung im heutigen Umweltbewusstsein. Abgesehen von der sehr herzlichen Atmosphäre und Gastfreundlichkeit war das Ganze natürlich auch für uns absolut lehrreich und wurde gekrönt durch eine schöne Bilderserie, die wir bereits gemeinsam vorselektiert haben.

Da ich natürlich bei Auswärts-Shootings „on location“ auch meinen Rechner dabei hatte, konnten wir die Bilder schon nach Kundenwunsch vorbearbeiten und boten damit einen Einblick in unsere Kunst der Lichtsetzung und Bildbearbeitung. So konnten wir äußerst kontrastschwache Arbeitsbeispiele Herrn Strobls, deren besonderer Kick in der perspektivabhängigen Wirkung liegt, in die Welt des Zweidimensionalen transportieren und dabei deren Einzigartigkeit noch unterstreichen.  Die gewaltigen Möglichkeiten Photoshops in der Retusche, im Focus-Stacking und bei selektiven Tonwertkorrekturen gehörten da natürlich unbedingt dazu und sorgten teils für Verblüffung beim Kunden.

Das animierte  schließlich auch dazu, uns nach Seminaren und Workshops zu fragen, die ich in nicht allzuferner Zukunft hier im Blog und auf unserer Homepage anbieten werde.

Bald wird unsere Bilderserie auch auf der Strobl-Webpräsentation unter http://www.maler-strobl.de zu sehen sein, wir freuen uns drauf und wünschen viel Erfolg! An Kunden mangelt es diesem jungen Maler-Betrieb übrigens nicht, und wer mehr Informationen zum Thema „Gesunde Anwendung von Farben im Innen- und Außenbereich“ wünscht, wendet sich bitte per Telefon oder Mail an Herrn Strobl! Denn laut seiner Information ist das nicht wirklich teurer als die Anwendung „normaler“ Farben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Goldenes Handwerk! auf TASPP.

Meta

%d Bloggern gefällt das: