Der Feind des Fotografen …

18. Oktober 2013 § Hinterlasse einen Kommentar


… ist der Sensorschmutz. Das Ganze fällt bei relativ offenblendiger Fotografie kaum auf, aber wenn man wie ich auch oft mit Blendenwerten um die 16 fotografiert, der wird bei sehr hellen Hintergründen der vielen kleinen Feuchtigkeitsflecken und des Staubes gewahr, die einem während der Retusche das Leben zur Hölle machen.

TASPP. The Alex Schwarz Photographic ProjectsBei meiner Fotoserie mit den Gliederpuppen ging das sogar soweit, dass ich die Figuren lieber komplett freistellte und einen neuen Verlaufshintergrund einzog, als die fast 50 Flecken in Photoshop in der ganzen Serie wegzustempeln. Da hatte ich dann die Schnauze voll! Gestern habe ich mich schließlich endlich mal dazu durchgerungen, diese wirklich überflüssigen Retuschen (vom Zeitaufwand her) zum Teufel zu jagen und meine Kamera einer Augsburger Kapazität zu überantworten: Herrn Hönle von Sensor-Film.

Nachdem ich mich im Netz der Netze schlau gemacht hatte und immer wieder auf völlig überteuerte Standards (Namen nenne ich keine) traf, die überdies nicht unbedingt von den Kunden in ihrer Wirkung mit Lorbeeren bedacht wurden, traf ich per Recherche-Zufall auf diese Firma. Und der Hit daran war, dass der Firmensitz keine 2 Kilometer entfernt von meinem Studio liegt! Also setzte ich mich mit Herrn Hönle per Mail in Verbindung und fuhr spontan nach Lechhausen. Nach einem freundlichen Gespräch und technischen Erläuterungen des Vorgangs übernahm er meine Nikon, die ich am Nachmittag dann wieder gereinigt in Empfang nehmen konnte. Die Preisgestaltung ist dabei für Material und Dienstleistung wirklich moderat, und wer sich für solch eine professionelle Sensorreinigung interessiert: Das Web-Projekt ist oben verlinkt!

Dank nochmals an Herrn Hönle, ich spare wieder massig Zeit bei der Bildbearbeitung! Mein Fazit: Super!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Der Feind des Fotografen … auf TASPP.

Meta

%d Bloggern gefällt das: