Auf zu den nächsten Ufern…

23. November 2013 § Hinterlasse einen Kommentar


TASPP. The Alex Schwarz Photographic ProjectsIch hatte ja bereits einmal den Versuch gestartet, bei FOTOLIA meine Exclusivität aufzugeben und mich zusätzlich Microstock-mäßig bei SHUTTERSTOCK zu engagieren, Da die sowieso mit dem Abo-Programm arbeiten, kamen bei einigen verkauften Bildern nach drei Monaten schlappe 5 Dollar oder sowas an Gewinn zusammen. Die Akzeptanz-Rate bei den eingereichten Bildern lag wie bei FOTOLIA ebenfalls bei ca. 60 Prozent. Das wurde mir dann zu blöd, vor allem wegen der zwanghaft englischen Verschlagwortung, und ich habe bei SHUTTERSTOCK gekündigt und bei FOTOLIA meinen exclusiven Status wieder angenommen.

Momentan teilen sich bei den Verkäufen exclusive Verkäufe und Abo-Verkäufe 50 Prozent. Da ich immer noch recht sauer bin, dass man bei FOTOLIA  den Abonnement-Status nicht mehr selbst bestimmen kann, aber die jetzt geringeren Umsätze wenigstens kontinuierlich generiert werden, überlegte ich mir, wie es jetzt weiter gehen sollte.

Diese Woche startete ich dann den nächsten Versuch nach einigen Internet-Recherchen mit PANTHERMEDIA. Was mir hier gleich enorm gut gefiel, war der Aufbau des Portals, das haben die Klasse gemacht. Ich fasste mir dann mal ein Herz und habe gleich in einem Anfall von Wahnsinn 244 Bilder hochgeladen und auch recht komfortabel verschlagwortet. Das waren 2 Tage Arbeit. Klar mag man sich fragen, ob das gleich der Mühe wert ist, den halben Bilderbestand ‚rüberzuschicken. Aber ich wurde dann doch angenehm überrascht: 204 Bilder wurden sofort angenommen, das ist eine Akzeptanz von fast 84 Prozent, und das bei dieser Menge! Gestern und heute arbeitete ich nun weiter am Aufbau, und wieder wurden gestern Bilder zum einen schnell freigeschaltet und zum Anderen mit sehr hoher Akzeptanz. Bei SHUTTERSTOCK dauerte das bis zu 3 Wochen, bis eine Freischaltung erfolgte! Jetzt bin ich mal gespannt, ob sich auch regelmäßige Verkäufe ergeben, das wäre wirklich ein Fest zum Fest für mich.

Boudoir, Boudoir…

Mittwoch haben wir die nächste Boudoir-Kundin aus Frankfurt zu Gast, Freitag dann eine Augsburgerin. Damit wären das alleine in diesem Monat 4 Kundinnen gewesen, da freue ich mich doch schon auf den Dezember. Wenn meine Marketing-Aktionen weiterhin so einen Erfolg haben …

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Auf zu den nächsten Ufern… auf TASPP.

Meta

%d Bloggern gefällt das: