Weiter angenehme Zahlen

5. November 2014 § Hinterlasse einen Kommentar


FOTOLIA_NOVEMBERTja, da kann ich in den letzten Wochen wirklich nicht meckern! Die Akzeptanzrate bei FOTOLIA ist unvermindert mit fast 100 Prozent auf einem Level, von dem ich früher nicht mal zu träumen gewagt hatte, auf YouTube hat sich der 400ste Abonnent eingestellt und mit über 46000 Gesamtzugriffen bin ich bei meinen eher weniger massentauglichen Videos auch zufrieden.

Einzig die Tatsache, dass mein guter Freund Dieter mit jetzt 80 Jahren im Krankenhaus gelandet ist verhagelt mir neben dem Finanzamt meine gute Laune. An dieser Stelle gute Besserung, lieber Dieter, hoffentlich wirst Du bald wieder entlassen und bist wohlauf!

Freitag und Samstag stehen im Zeichen des Foto-Seminars bei der IHK, bei dem ich 6 Teilnehmern die Finessen der modernen Digitalfotografie veranschaulichen werde. Ich liebe ja Foto-Seminare und -Workshops, das ist immer interessant für die Leute und eine äußerst kurzweilige Angelegenheit für alle Beteiligten.

Sodele, wie die Schwaben sagen, jetzt werde ich mal weiter daran arbeiten, noch in dieser Woche die 700er-Marke bei FOTOLIA zu durchbrechen! Ha: Just in diesem Augenblick, als ich diese ergreifenden Worte darniederschreibe, sind wieder 5 Bilder angenommen worden, ich fasse es nicht. Dann sind es jetzt 681 insgesamt, holla die Waldfee 😉 Und jetzt noch 100 Bilder heute verkaufen, dann kann ich dem Weihnachtsfest gelassen entgegen sehen 😉

 

 

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Weiter angenehme Zahlen auf TASPP.

Meta

%d Bloggern gefällt das: