Aufbaubeispiele für StripTubes

6. Mai 2015 § Hinterlasse einen Kommentar


Heute beginne ich mit einer neuen Kleinserie, in der ich Euch dann jeweils ein Setup-Beispiel für StripTubes und das dazugehörige Fotoergebnis demonstriere. Ich habe das jetzt auch durch eine Grafik ergänzt, sodass Ihr das bequem downloaden und abheften könnt: Durch Anklicken könnt Ihr die Bilder dazu vergrößern! Wer noch Infos braucht: Einfach anmailen.

STRIPTUBE_PRODUCT-4646_web

In diesem Fall habe ich das Beautysetup gewählt, also zwei Tubes horizontal übereinander angeordnet. Das Ganze ist auf einem einzigen Stativ über Superclamps (Rohrklemmen) realisiert und „frisst“ platzmäßig wirklich kein Brot! Das zu fotografierende Objekt, eine LED-Lampe, liegt auf einer weißen transluzenten Acrylplatte, die von der unteren Tube leicht durchleuchtet wird. Die obere Tube, die das Hauptlicht bildet, ist 2 Stops kräftiger eingestellt. Beide Tubes stehen ca in einem 45-Grad-Winkel zum Objekt und sind diesem zugeneigt, wie man unschwer an den Haltern erkennen kann. Auf den grauen Hintergrund feuert ein Studioblitz mit einem Snoot, der Lichtspot wäre aber auch mit einem Speedlight und Snoot ganz bequem zu machen.

Kameraeinstellungen: 105 mm Macro-Objektiv, ISO 100, f11, 1/125 sec.

STRIPTUBE_PRODUCT-3485_webLinks seht Ihr nun das Ergebnis, nur leicht tonwertkorrigiert, kein Focus-Stacking. Mit Focus-Stacking hätte man sicherlich den Schärfetiefebereich noch besser bis zum Gewinde hin definieren können. Aber auch so hat man bereits ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Platzbedarf keine 4 m².

Studioaufbau_Produkt1-01Hier jetzt abschließend das Ganze als Grafik in der Aufsicht, also von oben.

Voilà!

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Aufbaubeispiele für StripTubes auf TASPP.

Meta

%d Bloggern gefällt das: