Die Businessfotografie …

11. Juli 2016 § Hinterlasse einen Kommentar


… ist ein wichtiger Kernbereich meiner Arbeit. Und auch, wenn viele – auch Fotografen – beispielsweise das Ablichten einer Belegschaft langweilig finden (was man den Bildern dann leider oft ansieht): Für mich ist es eine tolle Herausforderung, über die ich ja auch schon 2 E-Books verfasst habe.

Tanja PimientaGestern (Sonntag) hatte ich mit einem meiner Lieblingsmodelle, Tanja, einen Microstock-Fototermin an Ihrem Arbeitsplatz. Das Thema Gesundheit ist ja ein wichtiger Lifestyle-Faktor in unserer Gesellschaft geworden, und so freute ich mich, endlich einmal in einer Apotheke arbeiten zu dürfen und auch Einblick in deren Arbeitsweise zu erhalten.

Abgesehen davon, dass dieses Shooting wieder in absolut routinierter und relaxter Atmosphäre ablief, ergaben sich weit über 200 Aufnahmen, von denen ich bestimmt 20 bis 30 bei FOTOLIA einreichen kann. Vielen Dank, liebe Tanja 😉 Übrigens: Diese Aufnahmen hier sind nicht retuschiert!

TASPP. The Alex Schwarz Photographic ProjectsUm 10 Uhr erschien dann schließlich die „Mannschaft“ für die Portraitaufnahme für deren Webseite. Vernünftigerweise will die Chefin den Stil der Präsentation ihrer Mitarbeiter vereinheitlichen und die Belegschaft optimal in geschlossenem Look präsentieren. Um es kurz zu machen: 2 komplett unterschiedliche Serien + Gruppenaufnahme benötigten gerade einmal insgesamt 1 Stunde, alle zeigten sich schon fast professionell diszipliniert und mit viel Spaß und Engagement bei „der Arbeit“. Entsprechend sind auch die Ergebnisse, ich bedanke mich bei meinen „Models“!

Technik

Da ich mit dem Fahrrad unterwegs war, beschränkte sich mein Equipment  auf 2 Speedlights mitsamt Funkauslösern, 2 leichte Stative, weiße Durchlichtschirme sowie einen Roundflash Beauty-Dish in Zusammenarbeit mit einem kleinen Faltreflektor. Die Aufnahme von Tanja ist beispielsweise ausschließlich mit einem weißen Durchlichtschirm (80 cm) entstanden, die Gruppenaufnahme nur mit natürlichem Licht.

Die nächsten Tage werden mich mit der Bearbeitung und Verschlagwortung der Microstock-Serie beanspruchen. Da hoffe ich jetzt mal auf eine stramme Erweiterung meines Verkaufs-Portfolios bei Fotolia, denn ich hinke aufgrund eines Agenturauftrags ganz schön mit meiner Planung hinterher 😉

Sodele, das war es für dieses mal, ich wünsche Euch was 😉

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Die Businessfotografie … auf TASPP.

Meta

%d Bloggern gefällt das: