Wie geht’s weiter?

24. Juli 2020 § Hinterlasse einen Kommentar


Tja, diese ganze Corona-Sch . . . hat die Welt immer mehr im Griff, und auch wenn ich mich damit nicht beliebt mache, bin ich der festen Überzeugung, dass dies alles gesteuert ist. Irgendwann kommt heraus, ob ich recht hatte. Vielleicht erlebe ich es ja noch. Und nein: Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, aber dies alles ist kein Zufall. Früher gab es Kriege, heute gibt es (deutlich subtiler) Viren . . . 😉

Leider betrifft mich die Sache mittlerweile auch massiv direkt, aber dazu wird noch ein Video auf YT erscheinen, vielleicht sogar noch dieses Wochenende. Da dürfen sich meine paar Hater dann freuen, und auch die ganzen Ar…….er, die ich in Augsburg und Umgebung das (Miss-) Vergnügen hatte kennenzulernen. Wer jetzt beleidigt sein sollte und sich den Schuh anziehen mag, dem möge er passen! Die Menschen hier, die ich gut finde und respektiere, die wissen schon, dass sie nicht gemeint sind.

APEMAN TRAWO

Ein paar neue Videos sind raus:

Über kurz oder lang musste ich auch im Rahmen möglicher Video-Aufträge meine 4K-Ambitionen auf einen etwas aktuelleren Stand bringen. Einem extrem günstigen Sonderangebot auf AMAZON konnte ich daher nicht widerstehen, obwohl momentan weißgott nicht Investitionen auf meinem Plan stehen. Wen es interessiert, der schaue sich gerne die Videos an, auch den 2017er-Video über die A80, den ich hier ebenfalls nochmals verlinke:

Wie es insgesamt mit meinen Videotätigkeiten weiter geht, werde ich auch noch ankündigen. Da aber alle Menschen immer gerne umsonst konsumieren und nicht einsehen und bereit sind, auch mal etwas zu geben anstatt immer nur zu nehmen, kann man sich denken, wie sich hier meine Zukunft gestaltet.

YouTube wird in Zukunft immer mehr zur Werbeplattform verkommen, die von bezahlten Influencern und nicht mehr von leidenschaftlichen Kreativen dominiert wird . . .

3D-Druck goes on!

Neues Cage (weiß) neben dem Standard-Cage (schwarz)

Ich habe auf Thingiverse wieder einige neue Zubehöre für GoPro und GoPro-kompatible Kameras veröffentlicht, die man sich gratis herunterladen kann und sich dann mit eigenem oder Fremddrucker ausgibt. Wie immer heißt es: Benutzung auf eigene Gefahr! Viel Spaß damit.

Und falls doch mal jemand die Einsicht hat, dass es mal nett wäre, meine Projekte nicht nur gut zu finden, zu nutzen und mal einen Obulus (oder wie dieser Bus heißt) zu hinterlassen, der kann das hier gerne tun:

http://www.patreon.com/taspp

Da ist man schon mit ganz wenig Geld dabei und hilft mir, diese Projekte mit zu finanzieren. Offensichtlich meinen viele Leute, Patreon sei irgendein Nepp und Betrug oder sowas, und weil es ONLINE ist, kann das nix sein, weil das sind ja alles Betrüger . . . Das sind dann auch diejenigen, die jeden Tag bei AMAZON bestellen, obwohl es ONLINE ist.
Leute: Für Wikipedia, das ich ständig nutze und das auch kostenlos ist, habe ich gespendet, damit es kostenlos bleibt und nicht kaputt geht. Denkt auch mal daran . . . Meine Videoprojekte kosten jedes Jahr mehrere hundert Euro, obwohl ich mit billigster und einfachster Technik dafür unterwegs bin. Ich habe vielen Menschen laut Feedback schon viel Geld gespart und neue Ideen geliefert, was diese dann offensichtlich lieber selbst horten anstatt auch mal daran zu denken, wer ihnen das ermöglicht hat.

Ich bin übrigens nicht der einzige, der diese Problematik hat. Der Deutsche an sich scheint da äußerst selbstgefällig zu sein . . . Klinge ich verbittert? Bin ich auch, und wütend!

Bis zum nächsten mal, Euer Alex 😉

Tagged:, , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Wie geht’s weiter? auf TASPP.

Meta