APEMAN

2. Mai 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Meine neuen Videos zum APEMAN SL350 Slaveblitz sind fertig und online. Das ist zum einen eine von Apeman gesponsorte Produktvorstellung und zum anderen ein TechCheck mit Bewertung.

Man muss den Chinesen mittlerweile wirklich eine gute Produktqualität bescheinigen. Die Preise dafür ziehen zwar etwas an, aber dennoch erhält man immer etwas mehr Produkt für weniger Investitionen als bei Japanern oder Europäern. Den Anwender freut das natürlich, gerade den Amateur oder Ambitionierten, bei denen das Geld sowieso nicht so locker sitzt.

Ein Kurz-Review zur A80 4K-Actioncam wird mit Sicherheit noch im Mai folgen. Leider bin ich beruflich momentan sehr eingespannt, sodass ich nicht mehr in dem Maße wie 2016 Videos produzieren kann. Im Gegenzug bin ich bemüht, dafür die Qualität meiner Videos zu optimieren, ich hoffe das gelingt mir 😉

YouTube

Holla die Waldfee! Mein Photoshop-Tutorial zu Auswählen und maskieren klettert weiter im Ranking nach oben und steht jetzt auf Platz 2 meiner  92 Videos umfassenden Charts. Danke an alle! Mit dem Klettern auf Platz 1 wird es jetzt erstmal länger dauern, denn nun sind ca. 7500 Views Abstand zum Spitzenreiter zu überwinden. Ich bin mal gespannt. Ich habe auch noch einige interessante Photoshop-Retuschethemen auf Lager, vielleicht kann ich in diesem Quartal noch etwas in dieser Richtung abdrehen …

Dann viel Spaß beim Schauen. Ich würde mich sehr über Feedback zu meinen neuen Videoproduktionen freuen. Aber denkt bitte daran: Auch die Beschreibungen lesen!

Euer Alex

Advertisements

JINBEI 22 x 90 cm Striplight with Grid

24. September 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Da ich leider meine eigene sehr ausgeklügelte Klappen-Striplightkonstruktion in meinem schnuckeligen Studio nicht verwenden kann, habe ich mich entschieden, mir 2 kleinere Jinbei Striplights mit Grids (Waben) zuzulegen.
Diese Teile sind zum Einen sehr gut konstruiert und haben zum Anderen ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Wen es interessiert, was dazu gehört und wie es zusammengesteckt wird, möge sich hier verlustieren 😉

Ein Strip gefällig?

23. September 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

BildBitte schön, dann kann ich diesen Strip hier anbieten, bzw. dieses Strip(-Light).

Nachdem ich mir die 2 Kollegen heute morgen von der Post abgeholt habe, kam ich natürlich nicht umhin, mal eines dieser Teile umgehend zusammenzunageln. Und siehe da, meine gute Erfahrung mit Jinbei-Produkten bestätigt sich auch hier auf’s Angenehmste.

Für etwas über 50 Euro erhält man beim Chinesen einen Bowens-kompatiblen Lichtformer und gleich das Wabengitter mit dazu (!). Und abgesehen davon das angenehme Erlebnis, dass das Material nicht mehr wirklich streng riecht (wie aus dem Chemie-Sumpf), perfekt passt und zudem stabil und akurat verarbeitet ist. Gerade das Wabengitter hat mich hier total positiv überrascht! Man sieht auch auf der Aufnahme gut, dass es stramm sitzt. Zudem verfügt die Box selbst noch über 2 Luken für die Heißluft der Einstelllicht-Lampe und schließt absolut bündig mit dem Blitzkopf ab, sodass die Lichtausbeute perfekt ist und kein ungewolltes Streulicht entsteht.

Wie bereits gesagt: Morgen drehe ich einen Video dazu, da baue ich dann Box Nr. 2 zur allgemeinen Belustigung zusammen (ich stell‘ mich zuweilen bei sowas saublöd an, gerade beim Videodreh). Es darf geschaut und gelacht werden 😉

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort China auf TASPP.

%d Bloggern gefällt das: