Some more TRIG !

14. Juni 2019 § Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Wiederholung zum letzten Blogbericht mit Ergänzungsinfos.
Wer es noch nicht mitbekommen hat, erfährt es jetzt: Nach jahrelanger Abstinenz vom Smartphone-Markt und Tablets habe ich endlich mal ein supergünstiges Angebot wahrgenommen und mir ein Samsung-Tablet zugelegt, das mit dabei helfen soll, bei Kundenterminen wirklich alle Referenzen zeigen zu können, die mir wichtig und für den Kunden interessant sind.

Das ist für sich genommen ja nix besonderes. Dieses Tablet (A6 10.1 T580) zeigt übrigens im Gegensatz zu Mitbewerberprodukten eine hervorragende und vor allem realistische Farbwiedergabe, lässt sich sogar über eine APP noch etwas feiner kalibrieren und präsentiert alle meine Daten damit ganz wunderbar. Was ich allerdings bei Erwerb nicht wusste: Das Ding verfügt über eine einwandfreie Full-HD-Backside-Videokamera, kann über WIFI und/oder Kabel mit meiner APEMAN-A80-Actioncam verbunden werden und dient damit auch als perfekter Monitor für meine Videodrehs. Mittels der APP OpenCamera (kostenfrei und ohne Werbung!) erhaltet Ihr sogar Profifunktionen für Euren Videodreh.

Und der TRIG?

Tja, was mir zum Glück allerdings fehlte, war ein entsprechendes RIG (Trägerrahmen), um über 1/4-Zoll Standardgewinde auch mal alles auf Stativ oder Dreibein zu montieren oder externe Mikros und/oder LED-Lichter anbringen zu können. Außerdem liegen Tablets nicht wirklich gut in der Hand, vor allem nicht, wenn man meine klobigen Pfoten hat! Wer aber Schwarz kennt, weiß, dass er sich sowas dann selbst konstruiert. Mit handelsüblichen Alu-Profilen und meinem 3D-Drucker habe ich mich also ans Werk gemacht.

Und langer Rede kurzer Sinn: Ich hatte das TRIG (Tablet RIG) im Prototypenstadium mittlerweile schon mehrfach im Praxis-Einsatz für Outdoor-Videodrehs und es funktioniert absolut hervorragend. Videos dazu werden folgen.

Du willst sowas auch?

Ich habe mich entschlossen, das TRIG auf Thingiverse und Cults zum ersten mal als kostenpflichtige Downloads zum selber Drucken anzubieten und Bausätze oder fertig montierte TRIGs über AMAZON als künstlerische Produkte zu verkaufen (AMAZON Handmade). Die Anmeldung wurde mir von AMAZON bereits bestätigt.
Preisangaben erfolgen noch nach eingehender Kalkulation, aber ich kann Euch versichern: Es wird fertig montiert weit unter € 250,– inkl. MwSt. zzgl. Versand (inkl. 2 ColdShoes, natürlich ohne Tablet oder externes Mikro) kosten. Wer sich da mal Vollmetall-Mitbewerberprodukte anschaut und die Preise dafür, merkt schnell, dass das äußerst preiswert ist, zumal ich die TRIGs selbst produziere und handfertige.

Über Feedback freue ich mich natürlich, Vorbestellungen unter Angabe Eures Tablet-Typs werden ebenfalls bereits entgegen genommen! Und Fragen dürft Ihr mir natürlich gerne stellen 😉

Dann bis bald, Euer Alex 😉

Werbeanzeigen

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Tablet auf TASPP.